Uganda 2014 – Start von „Home of Joy“

In by dirk

Nach der gründlichen Evaluation von Dirk Schneider, entschied sich der Stiftungsrat für das Projekt „Children Home of Joy“ in Masindi.

Unter der Leitung des Bischofs Rt. Rev. George William Kasangaki wurde eine existierende Kircheninfrastruktur, bestehend aus drei alten aber bewohnbaren Gebäuden, drei externen Latrinen und Umschwung von der Stiftung gemietet und zu einem Waisenhaus um- und ausgebaut. Die Renovationsarbeiten begannen in der zweiten Hälfte des Jahres 2014.